Henryka Thamm - Bildhauerin
 
     
 
 
Die Künstlerin Henryka Thamm aus Meine wird für die Ausstellung des zweiten Raum der Galerie individuell gestalten. Sie ist seit 2004 vorwiegend als Bildhauerin tätig. Ihre Objekte und Plastiken zeigen Unruhepole wie Anziehungskräfte in einer distanzierten, harmonischen Formensprache auf. Dabei wird der umgebende Raum mit einbezogen. Auf der Suche nach individuellen Ausdrucksformen verwendet sie gezielt unterschiedliche Techniken wie Formenbau,Guss,Grafik, Miachtechnik.